in ,

Rheurdt mit internationalem Flair- von Hunter und E-Prüfungen bis hin zur CCI2*-S ist alles im Programm

Es ist wieder soweit, auch in diesem Jahr richtet die IGV Kleve ein Vielseitigkeitsturnier aus. Für jeden ist vom 6. bis 7. August etwas dabei!

Nicht nur die Reiter kommen voll auf ihre Kosten, auch für Zuschauer lohnt sich eine Anreise, denn die Geländestrecken werden wieder einmal mit viel Herzblut und Liebe zum Detail hergerichtet.

Sportlich angeboten werden Vielseitigkeitsprüfungen der Klasse E, A** und eine internationale CCI2*-S Prüfung, in deren Rahmen auch die Rheinischen Meisterschaften ausgetragen werden. Zudem dürfen auch die Hunterliebhaber eine Runde durch den Rheurdter Cross drehen.

Ab dem 17. Juni kann bei Nennung online genannt werden- save the date!

Nennungsschluss ist am 18. Juli um 18 Uhr- das solltet ihr nicht verpassen.

Hier könnt ihr euch schon einmal einen Eindruck der Strecke und der aufwändig gestalteten Hindernisse verschaffen. Check it out!

https://www.youtube.com/watch?v=UzgHyaKoI1o

Jérôme Robiné weiter führend im U25-Förderpreis Vielseitigkeit

CHIO Aachen: Die deutschen Starter im Nationenpreis